So, auf dieser Seite stellen ich Ihnen ein paar Online Blackjack Varianten vor die Sie im Portfolio eines guten Online Casinos am besten einmal ausprobieren sollten. Im Prinzip unterscheiden sich diese Varianten nicht zu sehr vom klassischen Blackjack; allerdings gibt es ein paar Nuancen die das Spielen von Blackjack interessanter und vor allem gewinnbringende gestalten können.

Klassischer Blackjack

Nun ja, eben der Klassiker des Klassikers und im gewissen Sinne ja der Urvater der anderen Varianten. Gespielt wird in der Regel mit einem 52-er Spielkartenstapel und die Regeln sind so wie auf der Startseite beschrieben. Machen Sie sich als erstes mit dieser Version vertraut bevor Sie eine der unten aufgelisteten Spielversionen mit und um Echtgeld zocken.

Europäischer Blackjack

Diese Variante hat einen durchschnittlichen Hausvorteil von gerade einmal 0,39% und folgende Spielregeln:

  • Gespielt wird mit zwei 52-er Spielkartenstapeln
  • Es gibt nur eine Einsatzoption
  • Der Dealer darf bei einem Kartenhandwert von 17 keine weitere Karte ziehen
  • Verdoppelt darf nur bei einer Kartenhand von 9 oder 11
  • Nach dem Aufteilen eines Kartenpaars kann nicht verdoppelt werden
  • Wieder-Aufteilen von Kartenpaaren ist nicht erlaubt
  • Es gibt keine Surrender Option
  • Man verliert seine Einsatz wenn der Dealer einen Blackjack hat

Spanisch 21

Diese Variante ist dem Klassiker im Grunde genommen ähnlich; der Name oder die Bezeichnung Spanisch 21 rührt vom Kartenblatt mit dem gespielt wird. Durch die Anpassung der Regeln beträgt der Hausvorteil im Durchschnitt zwischen 0,40% und 0,76%.

  • Gespielt wird mit den 6-8, einem 48-er Spanischen Spielkartenstapel
  • Bildkarten zählen alle 10; 10-er Karten sind aus dem Spiel entfernt
  • Der Dealer kann bei einer Hand mit dem Wert von 17 eine Karte anfordern oder nicht
  • Man kann bei jeder Anzahl von Karten auf seiner Hand verdoppeln
  • Man kann auch nach dem Aufteilen eines Ass-Paares eine weiteren Karte anfordern oder verdoppeln
  • Der Blackjack des Spielers schlägt immer den Blackjack des Dealers
  • Man kann auch zu einem späteren Zeitpunkt immer Aufgeben

Vegas Strip

Diese Variante ist, und man sieht es an der Bezeichnung, in Las Vegas entwickelt wurden. Der durchschnittliche Hausvorteil beträgt ca. 0,34%.

  • Gespielt wird mit vier 52-Spielkartenstapeln
  • Man hat nur einer Einsatzoption
  • Der Dealer darf bei einer Soft 17 keine weitere Karte anfordern
  • Der Dealer kann für einen Blackjack kiebitzen
  • Nach dem Verteilen des ersten Kartenpaares kann man Verdoppeln
  • Das nochmalige Aufteilen ist gestattet

EuroGrand Casino

EuroGrand ist der exklusive Spielpalast bei dem sich besonders Online Blackjack Spieler rund um wohl fühlen werden. Das Online Casino wird von der bekannten und preisgekrönten Software aus dem Hause Playtech angetrieben und regelmäßig von TST einem rigorosen Audit unterzogen. Diese Tatsachen alleine sorgen dafür, dass man im EuroGrand immer in einer 100%-ig sicheren & fairen Spielumgebung Blackjack und 400 weitere Online Casino Spiele genießen kann. Besonders attraktiv im EuroGrand das unglaubliche Willkommensbonuspaket und die regelmäßigen Promotions- und Sonderaktionen wie Preisverlosungen, Turniere und VIP-Aktionen der Extraklasse. Abgerundet wird das sagenhafte Angebot dieses Anbieters durch einen kompetenten und vor allem freundlichen Kundendienst den man rund um die Uhr via E-Mail, Fax, Live Chat und Servicehotline erreichen kann. Alternative kann man aber auch viele verschiedene Varianten des Blackjack im Sunmaker Casino spielen.